Maschinenschraubstock – Das wichtigste Werkzeug auf ihrer Werkbank

Ein Schraubstock nützt als Gerätschaft für die Fixierung von Gegenständen.
Sämtliche Schraubstock-Ausführungen bieten eine steife sowie eine freilaufende Klemmbacke. Zwischen diesen Beiden Backen wird ihr Baustück eingespannt. An Schraubstöcken sind meistens zwei abnehmbare Klemmbacken integriert, die an die jeweilige Struktur und Materialbeschaffenheit ihres Werkstücks anzupassen sind.

Stabile Schraubstöcke wie ein Matador oder Maschinenschraubstock sind stahlgeschmiedet und gewährleisten damit höchste Zähheit und Präzision. Schraubstöcke werden vorrangig von Feinmechanikern, Tischlern aber auch von Privatleuten gebraucht.

Der Maschinenschraubstock und seine Funktionsweise

Ein Schraubstock muss auf jede gut bestückte Arbeitsplatte.

Der Maschinenschraubstock ist letzten Endes eine Gerätschaft zum Einspannen von Baustücken während der Verarbeitung. Für diesen Zweck bieten die robusten Spannhelfer zweierlei parallel gegenüberliegende Klemmbacken, welche das Bauteil von beiden Seiten einspannen. Die eine Backe sitzt hierbei fest, während die andere Klemmbacke mit einer Spindel und Drehkurbel bewegt wird.

Die Funktionsweise ist relativ simpel. Durch das drehen des Hebels bewegt sich die bewegliche Backe dank der Spindel in die gewünschte Richtung. Wird die Drehkurbel ganz angezogen, ist das Werkstück dicht zwischen den beiden Backen eingeklemmt. Das Außengewinde unserer Drehspindel dreht sich durch das innenseitige Gewinde der frei beweglichen Spannbacke und sorgt dadurch für Antrieb.
Abgesehen von einer festen Installation können diverse Schraubstöcke ebenso mit einem Klammerfuß mobil an Arbeitstischen montiert werden.

Beliebte Schraubstock Modelle und ihre Arbeitsgebiete

Es gibt verschiedene Arten von Maschinenschraubstöcken. Achten Sie bei dem Erwerb ihres Schraubstocks auf dessen Einsatzbereich – benötigen Sie ein großes Modell für ihre Arbeitsplatte oder einen kompakten Maschinenschraubstock für Werkzeugmaschinen wie die Ständerbohrmaschine.

Der solide Parallel Schraubstock scheint die gängigste Variation. Wie es der Name schon Preis gibt, stehen die Klemmbacken in jeder beliebigen Position allzeit synchron zueinander. Diese Varianten finden sich häufig im Netz in einem Schraubstock-Test. Hierbei ist es von Vorteil, dass man das Bauteil über die komplette Backenbreite fixieren kann. Ein Parallelschraubstock wird mit purer auf- und zugedreht. Befestigt wird ein solcher Schraubstock auf einer Werkplatte.

Auf Parallel öffnenden Schraubstöcken werden zudem häufig Schutzbacken angebracht, um sensible Werkstücke dezent einspannen zu können. Parallel Schraubstöcke werden infolgedessen immer wieder zum festspannen von Holz- oder Metallteilen genutzt.

Neben dem Parallelschraubstock gibt es auch den Maschinenschraubstock, welcher an anderen Werkzeugmaschinen, wie bspw. einer Fräse montiert wird. Diese Schraubstockart besitzt keine eigene Montageeinheit und lässt sich durch Langlöcher an den üblichen Werkzeugmaschinen einbauen. Neben dem Maschinen Schraubstock ist auch der Rohr-Schraubstock zu nennen, der in aller Regel von Heizungs- und Klimainstallateuren zum fixieren von Rundgegenständen mit verschieden großen Durchmessern eingesetzt wird.

Bohrmaschinenschraubstock: Der Bohrmaschinenschraubstock wird hauptsächlich in Werkzeugmaschinen eingesetzt, mag dagegen ebenso direkt auf einer Arbeitsplatte montiert werden. Gerade die erhöhte Spanngenauigkeit zeichnet den Maschinenschraubstock aus. Dieser Maschinenschraubstock darf zudem die hohen Kräfte aufnehmen, die auf das Werkstück bspw. beim Fräsvorgang einwirken. Beim Maschinenschraubstock gibt es auch weitere Varianten, wie beispielsweise den Hydraulikschraubstock oder den pneumatischen Schraubstock.

Rohr-Schraubstöcke: Ein Rohr-Schraubstock, oft auch Installateurs-Schraubstock genannt, ist vorteilhaft einzusetzen, um Rohre zu bearbeiten, da der benötigte Querschnitt mühelos eingestellt werden kann. Ein großer Nutzeffekt von Rohrschraubstöcken ist das allseitige fixieren der Rohrleitungen.

Miniaturschraubstock Ein Miniaturschraubstock ist klein konstruiert und ermöglicht hiermit das präzise Festspannen von leicht zerbrechlichen Kleinbauteilen. Miniaturschraubstöcke arbeiten oft mit einem Kugelgelenk, welches in sämtliche Richtungen frei drehbar ist. Der Mini Schraubstock ist daher insbesondere bei Bastlern populär.

Eine Werkbank mit einem in der Höhe verstellbaren Schraubstock kaufen

Eine Werkplatte mit passendem Spannhelfer kann mittlerweile online in allen gängigen Werkzeugshops oder beim nahegelegenen Fachgeschäft erworben werden. In der Regel können Sie sogar entscheiden, ob der Schraubstock 150 mm oder 125 mm Klemmbackenbreite haben soll.

Ein kleiner Spannhelfer nimmt natürlicherweise weniger Fläche in Anspruch, als ein Großer. Wenn der Schraubstock höhenverstellbar ist, kann er perfekt auf Ihre Körpergröße eingestellt werden. Für einen höhenverstellbaren Schraubstock muss allerdings auch mit einem teureren Anschaffungspreis kalkuliert werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *